Und weil’s so schön ist … noch ’ne Lesung :-)

Am Mittwoch, d. 28.09.2022, lese ich ab 19:00 Uhr beim Ostersbaumer Lagerfeuer im Nachbarschaftsheim am Platz der Republik 24 neue kriminelle Geschichten, u.a. die Story „Schau hinauf in das Mondlicht“, die im August in der Anthologie „AnXt“ im muc-Verlag erschienen ist.

Im Anschluss findet das beliebte Rudel-Singen mit Egbert Fröse und Winny Schönekaes statt. 🙂

njuuz – Mörderische Geschichten und Schwarmsingen

Lesung am 27.09.2022 in Velbert-Neviges

Am Dienstag, d. 27.09.2022, findet endlich wieder der beliebte Textabend von und mit Andreas Hahn statt.  Zur Feier des 50jährigen Bestehens des JZ in Velbert-Neviges gibt es ab 18:30 Uhr ein buntes Programm im Zirkuszelt auf dem Bolzplatz an der Goethestraße.

Es lesen und performen Norbert Molitor&Ensemble, Ralph Beyer und ich. Musikalisch begleitet wird das Programm von Krysma und Tamara&Ben.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer:innen!

Am Sonntag, d. 28.08.22, gibt’s was auf die Ohren :-)

Zusammen mit der Wuppertaler Autorin Erika Schneider war ich am 23.08.2022 im Aufnahmestudio bei Radio Kilowatt. Erika und ich haben einige unserer sommerlichen kriminellen Kurzgeschichten für euch eingelesen und ihr erfahrt auch das eine oder andere über uns.  😉

Die Sendung im Rahmen der Reihe „Literatur hörbar“ des Literatentreffen Wuppertal wird am Sonntag, 28.08.2022, ab 19:05 Uhr – direkt nach den Nachrichten – auf Radio Wuppertal 107,4 ausgestrahlt.

Freut euch auf Erika Schneider und mich!

 

Schön war’s im Nachbarschaftstreff

Auf Einladung meiner lieben Autorenkollegin Roswitha Erdmann habe ich heute vor einem interessierten und begeisterten Publikum im Nachbarschaftstreff im Domagkweg in Wuppertal nicht nur aus meinem Buch mit den Wuppertaler Krimigeschichten gelesen.

Die Hand hat mich tatkräftig bei der Lesung unterstützt. 🙂

Herausforderungen

         

Es waren nicht viele Lesungen, die ich im vergangenen, lesungstechnisch äußerst bescheidenen Jahr 2021 halten durfte. Jede von ihnen war etwas Besonderes.

Die von Carsten Koch charmant und witzig moderierte Lesung im Rahmen der LangLese wurde im Mai professionell aufgenommen und im Juni bei Youtube eingestellt.

„Herausforderungen“ weiterlesen

Fleißiges neues Jahr

Das neue Jahr ist schon zwölf Tage alt und die Arbeit an meinem neuen Kinderbuchmanuskript mit dem Arbeitstitel „Agent 11 3/4 rockt die Lüneburger Heide“ geht voran.

Im Schneckentempo, da ich eine sehr langsame Schreiberin bin. Von den drei Seiten, die ich mit Mühe geschrieben habe, lösche ich am nächsten Tag zwei wieder.  Aber … was lange währt, wird irgendwann fertig. 🙂

„Fleißiges neues Jahr“ weiterlesen